Anmeldungen
für neue Kurse

Juni 2019
Oktober 2019

 

R-Blick Okt. 2010

Mit dem Oktoberkurs 2010 haben wir zusammen mit der Landesmusikakademie Hessen die lange Tradtition des Kammermusikkurses in Schlitz fortgesetzt. An diesem Kurs haben 18 Musikerinnen und Musiker (eine Teilnehmerin kam aus der Schweiz) teilgenommen. Daraus ergaben sich vier Streichquartett-Gruppen und ein Duo für Violoncello und Klavier .

Diese fünf Formationen haben folgende Stücke geprobt und aufgeführt

  • Martinu, Bohuslav: Varations sur un theme slovaque
  • Mendelssohn-Bartholdy, Felix: Streichquartett e-moll, op. 44 Nr. 2, 2. Satz (Andante)
  • Haydn, Joseph: Streichquartett f-moll, op. 20 Nr. 14, 4. Satz (Fuga a due soggetti)
  • Gounod, Charles: Streichquartett Nr. 1, c-moll, 1. Satz (Allegro)
  • Haydn, Joseph: Streichquartett B-Dur, op. 76 Nr. 4, 1. Satz (Allegro con spirito)
  • Zemlinsky, Alexander: Streichquartett Nr. 1, A-Dur, 1. Satz (Allegro con fuoco)
  • Beethoven, Ludwig van: Streichquartett c-moll, op. 18 Nr. 4, 2. Satz (Scherzo – Andante scherzoso quasi Allegretto), 3. Satz (Menuetto – Allegretto)

Darüber hinaus wurde Debussy´s Sonate d-moll für Cello und Klavier probiert.

Nach intensiver Probenarbeit traf man sich zu einem gemütlichen am Abend.

Während des Kurses wurde in Schloss Hallenburg ein Trailer über den Veranstaltungsort der Landesmusikakademie Hessen aufgenommen, bei dem auch Kursteilnehmer mitgewirkt haben. Viel Spaß bei folgendem kurzen Bild- und Tonbeispiel.